Institut für angewandte Hypnose

shopheader.jpg

Selbsthypnose - 05.-06.03.2022 in Wiesbaden

420,00 €

Beschreibung

Leitung: Peter Köhne

Ort: Wiesbaden

Inhalt:

Jeder Mensch hat die Fähigkeit sich in einen selbst-induzierten Trance-Zustand zu begeben.

Durch Berücksichtigung der Individualität können Sie eine Vielfalt an Möglichkeiten erleben, Selbsthypnose zu praktizieren und diese Wege Ihren Patienten zu vermitteln.

Selbsthypnose...

  • ist unabhängig von Ort und Zeit anwendbar
  • vertieft durch Übung die erreichbare Tiefe der Trance
  • fördert die Selbstorganisation und Unabhängigkeit
  • verkürzt die Therapiedauer
  • ermöglicht den Kontakt zu inneren Welten und Helfern
  • hilft, gesetzte Ziele zu erreichen
  • eröffnet und fördert unbewusste Ressourcen

Nach diesem Seminar können Sie

  • Ihren Patienten/ Klienten den individuellen Weg der Selbsthypnose beibringen + üben
  • sich selbst in Trance versetzen und Psychohygiene im Alltag praktizieren

Hypnose lernen, wo sie gelebt wird.


Ausbildungsdauer: an 2 Tagen
Zeit: Sa. 1017 Uhr, So. 1014 Uhr
Fortbildungspunkte: 16, von der Bezirks-Ärztekammer Pfalz zertifiziert
Seminargebühr: 420,00 €, "Refresher" für Wiederholer, ermäßigte Gebühr: 210,00€
Ort: Wiesbaden