Institut für angewandte Hypnose

shopheader.jpg

Hypno-Intensiv-Workshop - 29.08.-03.09.2017 (Griechenland)

1100,00 €

Beschreibung

Workshop-Banner

Einmal im Jahr organisiert das IFAH einen Intensivworkshop in Griechenland, um fernab vom Alltag den Wurzeln der Hypnotherapie und Asklepios nahe zu kommen. Besonders beeindruckend ist dabei ein Besuch der antiken Kultstätte des Heilgottes Asklepios, wo Kranke bereits vor 3.000 Jahren mittels Hypnosetherapie Genesung erfuhren.
In diesem inspirierenden und intensiven Umfeld arbeiten wir insbesondere an der Verfeinerung hypnotherapeutischer Fähigkeiten sowie der Herausarbeitung einer eigenen Identität als Hypnotherapeut.

Datum:

29.08.–03.09.2017

Informationsblatt und Anmeldeformular:

PDF-Datei: Info-Blatt Workshop 2017

Ziele des Workshops:

  • Sie erhöhen Ihre Sicherheit in Ihrem hypnotherapeutischen Vorgehen
  • Sie verbessern Ihre hypnotherapeutischen Fähigkeiten
  • Sie verbessern Ihre Kommunikation mit den Klienten: Aufbau des hypnotischen Rahmens sowie einer tragenden therapeutischen Beziehung
    (Rapport, Pacing, Leading)
  • Selbsterfahrung/ Persönlichkeitsentwicklung: die Wirkung hypnotherapeutischer Methoden beim Üben an sich selbst erfahren
  • Intensives Üben zahlreicher Methoden und Strategien, wie z.B.
    • hypnotische Phänomene (Augenschluss, Katalepsie, Illusionen, Halluzinationen, etc.)
    • Induktionstechniken und Sprache
    • hypnotherapeutische Diagnostik
    • Ausarbeitung wirksamer Suggestionen
    • Ideomotorische Kommunikation mit dem Unbewussten
    • Hypnotherapie mit Persönlichkeitsanteilen (Ego-States)
    • Problem-Analyse, Funktions-Analyse
  • Erlernen und Üben von Auszügen der provokativen Therapie zur Unterbrechung des neurotischen Musters
  • Nachbearbeitung und Festigung des Gelernten
  • Supervision: intensive Fallbesprechung
  • Gerne greifen wir Wünsche der TeilnehmerInnen dem können wir ggf. die Seminarinhalte den Wünschen der Teilnehmer anpassen und gewünschte Themen bearbeiten
  • Ausflug Epidauros:
    Wir freuen uns auf den Ausflug zu den Wurzeln der Medizin und Hypnotherapie. Hier erfahren wir -mit deutschsprachiger Führung- wie Kranke bereits vor 3.000 Jahren im antiken Heiligtum des Heilgottes Asklepios durch Hypnoseverfahren genesen konnten. Es wird ein wunderbarer Tag an diesem Kraft-Ort, an dem wir den Geist von Asklepios in uns aufnehmen, um privat und beruflich von dieser Inspiration zu profitieren. Auch heute strahlen die liebliche Landschaft und die Ruinen des UNSESCO-Weltkulturerbes Frieden und Kraft aus.

 

Eindrücke des Workshops in 2013

 

Das Hotel und der Seminarort

 Kalamaki-Beach

Eingebettet in Isthmia, nur einen Hauch entfernt vom eindrucksvollen Isthmus von Korinth und dem antiken Theater von Epidauros, ist das 4-Sterne Kalamaki Beach Hotel auf dem Peloponnes das ideale Familienresort für einen entspannenden Aufenthalt in üppig bewachsenen Gärten und bietet Gästen eine große Auswahl an nahegelegenen archäologischen Fundstätten und Sehenswürdigkeiten.

In der einzigartigen natürlichen Umgebung des Peloponnes, umgeben von grünen, mit Pinien bewachsenen Hügeln, spektakulären Blumengärten und großen Kaskaden von Bougainvilleas, wurde das 4-Sterne Kalamaki Beach Hotel vor kurzer Zeit einer kompletten Renovierung unterzogen, damit es seinen Gästen auch weiterhin höchsten Komfort und eine einzigartige Palette von Hoteleinrichtungen für unvergessliche Mußestunden in einem der schönsten Familienresorts auf dem Peloponnes, anbieten kann.

Das Resort Kalamaki Beach Hotel

Das Strandresort Kalamaki Beach Hotel liegt an einem schönen, mit weissen Kieselsteinen belegten Strand, der Rasenflächen mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen einschließt, und auf das kristallklare Wasser des Saronischen Golfs blickt.

Mit Unterkünften, die eindrucksvolle Meeres- und Gartenblicke bieten, lädt das Kalamaki Beach Hotel seine Gäste ein, die magische Aura, die das Strandresort inspiriert, zu erleben, die Schönheit und die antiken Spuren des nahegelegenen alten Korinth, Epidauros und die unzähligen touristischen Sehenswürdigkeiten, die das Familienresort auf dem Peloponnes umgeben, zu entdecken.


Voraussetzung: Klassische und moderne Hypnose/Hypnotherapie (Stufe 1)

Datum: 29.08.–03.09.2017

Seminarzeiten:
Workshop: 10–13 Uhr
Mittagspause: 13–14 Uhr
Workshop: 14–16:30 Uhr

Fortbildungspunkte: 60, von der Bezirksärztekammer Pfalz akkreditiert und zertifiziert

Zertifikat: durch die Teilnahme an dem Hypno-Intensiv-Workshop
wird die Hälfte der erforderlichen Gruppen-Supervisions-Stunden angerechnet.
(40 Std. sind insgesamt erforderlich, 20 Stunden sind dann erreicht.)

Workshop-Gebühr: 1.100,- €

Steuerlicher Absatz: Mit Beschluss vom 21.09.2009 hat der Große Senat (GrS 1/06) seine Rechtsprechung zum allgemeinen Aufteilungs- und Abzugsverbot aufgegeben. Damit kann ein steuerlicher Ansatz Ihrer Reisekosten als Werbungskosten oder Betriebsausgaben erfolgen. Bei Reisekosten die gemischt veranlasst sind,  kann eine Aufteilung nach objektiven Kriterien möglich sein. Ein sachgerechter Aufteilungsmaßstab kann das Verhältnis der beruflichen und privaten Zeitanteile der Reise sein. Dabei sind vorab die Kostenbestandteile der Reise zu trennen, die sich leicht und eindeutig dem beruflichen Bereich zuordnen lassen.
Diese Information ist ein Service vom Institut für Angewandte Hypnose und hat keine rechtliche Bindungswirkung.

Bitte buchen Sie Flüge, Hotel und Transfer in einem Reisebüro Ihres Vertrauens oder online.

Beachten Sie, dass sich "unser" Kalamaki Beach Hotel Isthmia auf der Peloponnes befindet (NICHT auf Zakynthos).

Hier können Sie über Expedia buchen: https://www.expedia.de/Korinth-Hotels-Kalamaki-Beach-Hotel-Isthmia.h2564875.Hotel-Beschreibung

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontakt
  


Informationsblatt und Anmeldeformular:

PDF-Datei: Info-Blatt Workshop 2017